eva-maria mevenkamp, steuerberaterinillustration Handschlag

Flexibilität steht im Vordergrund

Ein Erstgespräch in der Kanzlei verhilft beiden Seiten zu einer Informationsgewinnung.
Darauf aufbauend lassen sich die möglichen Verfahrensweisen im Zusammenwirken mit dem Mandanten ausrichten.

Neben den standardisierten Dienstleistungen, die von der Kanzlei angeboten werden, liegt auch ein besonderer Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen Beratung. Hierbei sind Bereiche wie "Kostenrechnung" und "Controlling" zu nennen.

Besonders flexibel zeigt sich die Kanzlei durch ihre "Mobile Steuerberatung". Diese Form der Beratung vor Ort wird gerade bei mittelständischen Unternehmen immer stärker nachgefragt und angenommen. Dazu gehört auch ein Botendienst für Mandantenunterlagen.

Startseite